Kostenlose Lieferung ab €29.00 | Kauf auf Rechnung, Überweisung, Kreditkarte PayPal und weitere!

Matcha Schokolade - grün & süß

Matcha-Schokolade - süß & grün

Selber machen ist gesund. In diesem Rezept für Matcha Schokolade könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Und je bunter, desto besser! Nur reine Zutaten, wie Mandelmus, Kakaobutter und natürliches Süßungsmittel sind in dieser Matcha Schokolade enthalten.

Rezept für Matcha Schokolade

Zutaten:

  • 80 g weißes Mandelmus
  • 80 g Bio Kakaobutter
  • 1 EL Matcha
  • 1 TL Bourbon Vanille evtl
  • 3 EL Agavendicksaft
  • Topping nach Geschmack – z. B. zerstoßene Mandeln, Berberitzen, Chia Samen oder essbare Blüten

Zubereitung:

Kakaobutter in kleine Stücke teilen und in einem Wasserbad schmelzen (wer mag kann die Kakaobutter für einige Sekunden in die Mikrowelle geben). Sobald die Kakaobutter schön flüssig ist, Mandelmus hinzufügen und alles gut miteinander verrühren. Matcha Pulver und Vanille dazugeben und ordentlich rühren. Masse schonmal abschmecken. Für noch mehr Süße drei Esslöffel Agavendicksaft untermischen. Nun die flüssige Masse auf ein Blech oder eine Silikon-Backmatte gießen (empfehlenswert ist die Backmatte, da sich die Schokolade später leichter lösen lässt) Jetzt die Schokolade mit dem Wunsch-Topping dekorieren. Das Blech bzw. die Backmatte kommt nun für mindestens 30 Minuten in den Gefrierschrank. Die Schokolade dann aus der Form lösen und in mehrere Stücke brechen oder schneiden. Fertig ist die selbst gemachte Matcha Schokolade!

Matcha Schokolade

Werte ohne Topping:

802 kcal 4g KHD 13g Eiweiß 76g Fett (aus Mandelmus & Kakaobutter

SÜSS UND GESUND: MATCHA SCHOKOLAD

Die Liebe Patrycja vom Blog Fitness and Food hat mal wieder mit matcha 108 herumexperimentiert und leckere Matcha Schokolade selbst gemacht: "Matcha gehört jetzt schon eine ganze Weile zu den absoluten MUST-HAVE Zutaten in meiner Küche!! Es versorgt Dich mit besonders vielen Antioxidantien und Koffein. Dieses wird von Deinem Körper allerdings langsamer resorbiert, als das Koffein aus Kaffee! Folge: es steht dem Körper länger zur Verfügung und die anregende Wirkung hält länger an.“ Die gesunde Matcha Schokolade ist übrigens auch vegan und wär doch mal ein ausgefallenes Geschenk für die Liebsten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen