Kostenlose Lieferung ab €29.00 | Kauf auf Rechnung, Überweisung, Kreditkarte PayPal und weitere!

Matcha Fruchtsalat mit Joghurt

Joghurt mit Früchten & Matcha

Habt ihr schonmal Matcha mit Früchten kombiniert? Wenn nicht, dann empfehlen wir euch dieses leckere Rezept für einen Fruchtsalat mit Matcha Joghurt Creme. Dieses Grundrezept passt zu allerlei Früchten und lässt sich nach Belieben variieren, deshalb geben wir euch noch ein paar Tipps für drei weitere Varianten. Für jeden Geschmack ist bestimmt etwas dabei!

Rezept Matcha Fruchtsalat

Zutaten für 2 Porttionen

  • 60 g Naturjoghurt
  • 1 TL Matcha
  • 150 ml Sahne
  • 2 EL Honig frische Früchte nach Wahl
  • etwas heißes Wasser

Zubereitung:

Joghurt mit Honig verrühren. Matcha Pulver mit etwas heißem Wasser dickflüssig anrühren und unter den Joghurt rühren. Sahne aufschlagen und vorsichtig unter die Joghurtmasse heben. Früchte klein schneiden. Zum Servieren am Besten in einem Glas abwechselnd die Matcha Joghurt Creme und die Früchte schichten. Fertig ist der Matcha Fruchtsalat!

Matcha Fruchtsalat

Rezepte Tipps

Für eine vegane Variante eignet sich Mandel- oder Hafersahne sehr gut. Dadurch wird die Creme auch nicht so mächtig. Statt Naturjoghurt empfehlen wir Sojajoghurt mit Vanille. Das süßliche Aroma passt nicht nur zu den Früchten, sondern schmeichelt auch der herben Matcha Tee Note. Wer es gerne exotisch mag, schlägt Kokoscreme locker auf und hebt diese mit Kokosflocken unter die Joghurtmasse. Und um Gäste mal mit einem außergewöhnlichem Dessert zu überraschen, die Matcha Joghurt Creme mit karamellisierten Früchten kombinieren. Dazu die geschnittenen Früchte in einem Topf mit etwas Wasser kurz aufkochen und anschließend je nach Geschmack braunen Zucker dazugeben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen