Kostenlose Lieferung ab €29.00 | Kauf auf Rechnung, Überweisung, Kreditkarte PayPal und weitere!

Matcha Chia Partfait

Matcha Chia Parfait

Als sommerliches Dessert schmeckt dieses Matcha Chia Parfait einfach paradiesisch lecker. Schichten aus Kokoscreme und Mangopüree verleihen der kühlen Nachspeise eine exotische Süße. Dazu ist Zubereitung sehr einfach, da nur ein Mixer benötigt wird. Entwickelt hat das Rezept Boris Lauser, Raw-Food-Koch und Autor von „Go Raw Be Alive“. Neben dem Rezept, verrät er hier auch sein Rezept für Mandelmilch.

Rezept Matcha Chia Parfait

Zutaten:

  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 EL Matcha
  • 1 TL Vanillepulver
  • 4 EL Kokosblütennektar
  • Salz
  • 75 g Chia Samen
  • 200 g Fruchtfleisch aus der jungen Kokosnuss
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 reife Mango
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Kardamom
  • 1 EL Grüne Rosinen oder Goji Beeren

Zubereitung

Für den Matcha Chia Pudding Mandelmilch, Matcha Pulver, Vanillepulver, Kokosblütennektar und eine Prise Salz in einem Hochleistungsmixer verarbeiten. Masse in eine Schüssel geben. Die Chia Samen mit einem Rührbesen einrühren und etwa 20 Minuten quellen lassen. Dabei immer wieder umrühren. In der Zwischenzeit Kokoscreme und Frucht Topping vorbereiten. Für die Kokoscreme Fruchtfleisch der Kokosnuss, Kokosmilch und eine Prise Salz im Hochleistungsmixer cremig pürieren. Dann kühl stellen. Je dicker das Fruchtfleisch, desto weniger Kokosmilch wird benötigt. Die Creme sollte im Kühlschrank stichfest werden.  Für das Mango Frucht Topping eine Mango mit Zimt und Kardamom pürieren. Die andere Mango klein würfeln und zusammen mit den Trockenfrüchten und dem Püree mischen.  Schichten der Parfaits: Den Chia Pudding auf 4 Gläser aufteilen und ins Eisfach stellen, bis der Pudding einigermaßen fest ist. Dann die Kokoscreme und zum Schluss das Mango Püree darauf verteilen. Zum Garnieren eignen sich Mandelsplitter, gekeimter Knusper-Buchweizen, klein gewürfelte Papaya, Erdbeeren, frische Minzblätter oder Orangenabrieb.

Matcha chia Partfai

Tipps für das Matcha Chia Partfait Rezept

Wer die Mandelmilch gerne selber machen möchte, der benötigt für dieses Matcha Rezept 120 Gramm Mandeln und weicht sie für etwa 12 Stunden in Wasser ein. Danach die Mandeln abspülen und mit 750 ml Wasser in einem Hochleistungsmixer gut verarbeiten. Anschließend durch einen Nussmilchbeutel sieben. Den Nusstrester nicht wegschmeißen, sondern einfrieren. Denn der eignet sich wunderbar für  Rohkost Brote oder Cup Cakes. Weitere Rohkost Rezepte bietet das Buch Go Raw Be Alive

Das Rezept für Matcha Chia Parfait stammt von Boris Lauser, der Autor von „Go Raw Be Alive“. Er ist Europas Pionier in roh-veganer Gourmet Küche. Als mehrfach ausgebildeter Raw Food Chef betreibt Boris einen Gourmet Dinner Club in Berlin und hat 2015 sogar die Raw Chef Akademie gegründet. Heute berät Boris Gastronomie und Hotellerie und wird deutschlandweit als Show-Koch für Messen gebucht. Zusätzlich bietet er auch Kurse und Seminare im Ausland an. Beispielsweise lehrt Boris auf Bali oder inThailand 1-wöchige Rohkost Retreats . Hier wird Kurs und Urlaub zur paradiesischen Fusion. Das Rezept für Matcha Chia Parfait entwickelte Boris in Thailand auf der Insel Koh Samui, wo er seit Jahren im Vikasa Yoga Resort das Personal schult und Gourmet Yoga und Rohkost Seminare anbietet. Seit 2015 gibt es sein fundiertes toll illustriertes Einsteigerbuch "Go Raw Be Alive" Im Buchhandel und auch online zu bestellen. Alle Infos und Termine finden sich immer auf der Webseite https://www.borislauser.com/.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen